Statement

Die Kunst in der gegenwärtigen Situation ist es, einen Weg zu finden, um Schüler effektiv und ausgewogen zu unterrichten. Auf der Mittelstufe bieten sich digitale Lösungen für die Vermittlung von Inhalten zwar an, doch es braucht viel Weisheit, damit die Schüler möglichst wenig Zeit vor dem Bildschirm verbringen. Ich bin überzeugt davon, dass es in dieser ausserordentlichen Situation ganz wichtig ist, an Sozial- und Selbstkompetenzen zu arbeiten und als Eltern das Geschehen kritisch zu hinterfragen.

Ich wünsche mir, dass Eltern diese herausfordernde Zeit nutzen, um ihre Kinder zu unterstützen und ihnen Geborgenheit und Sicherheit zu geben.

Ch. Wittwer